Mach was draus! – Auflösung Februar 2021

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Das Designerpapier Hortensienpark und Farbkarton in den passenden Farben steht diesen Monat im Mittelpunkt unserer „Mach was draus!“ – Kreativ-Challenge. Unsere Teilnehmer sind angehalten lediglich die Materialien aus unserem Monatsumschlag zu verwenden. Das ist auch für mich jeden Monat wieder eine Herausforderung, die riesigen Spaß macht und Einfallreichtum erfordert. 

Wie immer zeigen wir euch unsere Werke, also Anjas und mein Projekt zuerst und dann die Werke unserer Teilnehmer gefolgt von den Beiträgen unserer internationalen Kolleginnen. 

Viel Spaß dabei!

Das ist Anjas Projekt. Weitere Teilnehmer Beiträge findet ihr auf ihrem Blog.

Ich liebe es, wenn es schnell und einfach geht. So geschehen bei dieser Gutscheinkarte. Aus einem DIN A4 Bogen bekommt ihr 2 Karten. Wie? Das erkläre ich Euch gerne. 

Legt den A4 Bogen mit der kurzen Seite nach oben in den Papierschneider. Falzt nun bei 2 cm und schiebt das Papier weiter auf 10,5 cm und falzt wieder. Jetzt dreht den Farbkarton, so dass die lange Seite oben anliegt und schneidet nun bei 14,85 cm. Fertig jetzt habt ihr zwei Gutscheinkarten parat. 

Knickt jetzt die 2 cm Falz nach innen um, so entsteht die Tasche für den Gutschein. Fixiert diese an den äußeren Enden von innen mit Kleber… ob Flüssigkleber oder Doppelseitigem Klebeband ist egal. Das ist alles. Nun könnt ihr Euch ans Verzieren machen. 

Um den Gutschein etwas zu verstecken, wickle ich ihn in Designerpapier. Ohne Kleben ohne alles. Die Schrift innen wird vom Deckblatt verdeckt. Den Kreis habe ich als Dekorationselement für den Gruß wieder aufgenommen. So ist das Design der Karte schlüssig. 

Jetzt kommen unsere Teilnehmer an die Reihe. Ich muss echt sagen, die Projekte sind der Wahnsinn. Aber schaut selbst:

Sigrid
Sigrid
Deborah
Heike
Daniela
Susana
Susana
Susana
Sabine
Sabine
Sabine
Angelika
Angelika
Katharina
Bianca
Bianca
Bianca
Astrid
Astrid
Karina
Silke
Anja
Anja
Pia
Pia
Sandra
Sandra
Sandra
Kristin
Maren
Petra
Petra

Mach was draus! – International

aus Frankreich Aude Barbara
ebenfalls aus den Niederlanden Danielle Kassing
aus England Mikaela Titheridge
aus Kanada Karina Chin
aus den USA Linda Cullen
aus Neuseeland Karen Hadler
aus Australien Rose Packer
aus Canada Alanna Wharf
aus Australien Simone Bartrum

Auch zu unseren internationalen Demonstratoren Kolleginnen haben wir verlinkt. Sie zeigen Euch Ihre Projekte und die Einsendungen Ihrer Teilnehmer.

Möchtest Du auch ein Teil der „Mach was draus!“ – „You Can Create It!“ Familie sein? Dann schreib mir und ich sende Dir gerne alle Informationen. Am Besten per Mail.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt!
Heike

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top