Stempelnd durchs Jahr – Blumen

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Endlich wird das Wetter besser und alles wächst und gedeiht und blüht auf. Blumen ist unser heutiges Thema für Euch.

Und so heiße ich alle Besucher und Hüpfer unseres Stempelnd durchs Jahr – BlogHop recht herzlich Willkommen. Ein ganz liebes Hallo auch an alle, die von Anja zu mir herüber gehüpft sind. Am Ende meines Beitrages schicke ich Euch zur nächsten Teilnehmerin. 

Beim Thema Blüten habe ich immer gleich ganz viele Ideen im Kopf und zwei möchte ich mir Euch heute teilen. Einmal ist es das Kolorieren von Pergamentpapier und dann natürlich die Papiergestaltung mit Stanzteilen aus der Handstanze. Viel Spaß!

Kolorieren von Pergamentpapier

Für diese Blüte habe ich mit craft-weißer Tinte auf Pergamentpapier gestempelt und den Stempelabdruck gut trocknen lassen. 

Nun wird das Pergamentpapier umgedreht und von der Rückseite koloriert. Dafür habe ich die Aquarellstifte von Stampin’ Up! verwendet. Dafür muss man kein Profi sein. Malt die Blüte, gerne mit unterschiedlichen Farben, aus. Das muss nicht korrekt sein, nur die Außenlinie des Stempelabdrucks sollte nicht übermalt werden. Um den Stempelabdruck gut zu erkennen, solltet Ihr einen dunklen Untergrund unterlegen.( Für das Foto habe ich einen weißen Untergrund verwendet, damit Ihr die Farben besser erkennt.) Die Beschaffenheit des Pergamentpapieres lässt die Farbübergänge verschwimmen und dieser wunderschöne Effekt entsteht. 

Wer meinen Blog verfolgt, hat die Technik schon mit Alkohol-Markern oder Schwämmchen und Stempeltinte gesehen. 

Die Blüten stammen aus dem Stempelset Pfingstrosenpracht und entstanden sind Kärtchen in 3 Formaten. DIN A5, DIN A6 und DIN A lang. 

Alle Details habe ich Euch hier nochmal in einem Video am Ende des Beitrages zusammengefasst. 

Papiergestaltung mit Handstanz-Teilen

Auf dem letzten Foto oben habt Ihr sicher die Rosen entdeckt, oder? Was glaubt Ihr welche Handstanze ich dafür verwendet habe? 

Genau, die Elementstanze Erdbeere. 

Also für die Rosen benötigt Ihr die Stanze, Flüssigkleber und / oder Klebepunkte, eine spitze Pinzette, ein Schaschlik-Stäbchen sowie einen Pinselstiel. 

SDJ Anleitung 3

Um keine endlose Fotostrecke einfügen zu müssen, stelle ich Euch auch dazu ein Video ein. 

So dass waren meine Blüten-Tipps und Tricks. Ich hoffe sie haben Euch gefallen. 

So nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim Weiterhüpfen. Hier gehts lang zur lieben Susanne
Servus! Eure Heike

Und hier habe ich alle Teilnehmerinnen des Stempelnd durchs Jahr Blog-Hops nochmal im Überblick für Euch. 

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Susanne Rehm – Stempel Dir Deine Welt!
Heike Vass – born2stamp
Christiane Knapp – StempelPalast
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Doreen Becker – Stempeligcreative
Doris Buhnar – Von Hand, von Herzen, von mir
Janina Baltrusch – Kreative4Wände

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top