Papierstylisten – Blog- und Instagram-Hop – Stampin‘ Up! Sale-A-Bration

Herzlich Willkommen zum Papierstylisten BlogHop im Januar 2022. Ein ganz liebes Hallo auch an alle, die von Stephie zu mir herübergehüpft sind. 

Wie ihr wisst, startet das neue Jahr bei Stampin‘ UP! immer mit der Sale-A-Bration. Während dieser Zeit erhält jeder Kunde bei einem Einkauf von 60 € ein Gratisprodukt. Genial oder? Wir haben uns heute die Produkte aus dem Sale-A-Bration Katalog mal näher betrachtet und zeigen Euch Projekte mit diesen Produkten. Meine Wahl viel auf das Sale-A-Bration Stempelset „Auf Spritztour“ sowie das Designerpapier „Sonnenschein und Regenbogen“. 

Katalogauszug / Stampin'Up! - Sale-A-Bration 2022
Katalogauszug / Stampin'Up! - Sale-A-Bration 2022

Um beide Produkte zusammen zu bringen habe ich die Motive direkt auf das Designerpapier aufgestempelt und die Motive ausgeschnitten. So kommen die Farben auf die Motive ohne sie auszumalen. Ok, ok die Reifen habe ich schwarz angemalt. Wenn ihr genau hinseht, könnt ihr die verschiedenen Designerpapiere erkennen. 

Wie ihr in der Seitenaufnahme erkennen könnt, habe ich die Motive auf meinen grundweißen Farbkarton aufgestempelt. Das unterstreicht die Umrisse, wenn man die Karte bewegt. Und es bringt auch die Details auf das Papier, wie die Schleife auf dem kleinen Päckchen. 

Im Gegensatz zu den Stempelmotiven habe ich die Fahrzeuge natürlich ordentlich mit Geschenken und Luftballons gefüllt. Wer mag keine Geschenke…? *Ü*

Die Ballons habe ich mit Schimmerglanz bestrichen, um sie hervorzuheben. Kleine Punkte mit Schimmerglanz hier und da bringen kleine Akzente auf die Karte.  

Jetzt schicke ich Euch weiter zum nächsten Papierstylisten…—> Anne-Katrin Stallmann – AKS-Stempelwerk

Uns Papierstylisten findet ihr auch auf Instagram als Hop. Startet hier…

instagram.de/heikeskartenwerkstatt

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt, bleibt gesund und habt einen wundervolle Vorweihnachtszeit.
Heike

2 Kommentare zu „Papierstylisten – Blog- und Instagram-Hop – Stampin‘ Up! Sale-A-Bration“

  1. Birgit Kirchner

    Hallo Heike, wieder Mal sehr schön die Karte mit den Oldtimern Hast Du die Autos auf weißem Karton und auf Designerpapier gestempelt und mit Abstandspads zusammen fixiert?
    Liebe Grüße Birgit

    1. Heike Fallwickl

      Hallo liebe Birgit,
      genau. Ich habe die Motive auf den weißen Hintergrund gestempelt und dann noch einmal auf Designerpapier. Die ausgeschnittenen Motive sind mit Abstandspads auf die vorher aufgestempelten Motive aufgeklebt worden, um so die Details, wie z.B. die Schleife auf einem der Pakete, einzufangen. Liebe Birgit, im Text findest Du die Antwort auf Deine Frage auch. Ich versuche immer auch eine kleine Anleitung mit in den Blog-Beitrag einzufügen.
      Viele Grüße
      Heike

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top