Die erste Weihnachtskarte diesen Jahres

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Heute zeige ich Euch meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr. 

Ich liebe den Herbst mit all seinen Farben, Gerüchen, der kühlen Luft, den fallenden Blättern und er geht viel zu schnell vorbei. Aber die Aussicht auf den Advent und die Weihnachtszeit, erhellt mein Herz. Wie geht es Euch? Welche Jahreszeit oder welcher Feiertag gefällt Euch am liebsten. 

Ich erzähle Euch noch ein bisschen was über mein Kärtchen. Die Grundkarte ist dunkelbraun, der Hintergrund ist kraftfarben. Ich habe ihn mit einem Prägefolder geprägt. Mit der Kante einer Schere habe ich den Rand aufgerauht und dann mit einem Schwämmchen und dunkelbrauner Stempelfarbe eingefärbt. Auch die Stanzteile sind am Rand mit brauner Tinte eingefärbt, damit sie sich vom Hintergrund abheben. Eine Kordel liegt unter dem Grün und hält die Glöckchen mit einer Schleife zusammen. Kleine weiße und braune Sprenkel verzieren die ganze Karte. 

Ich hoffe Euch ganz bald noch mehr in die Weihnachtswelt entführen zu können. 

Für heute sag ich Servus, bis bald und bleibt gesund!
Heike

close

Sei stets informiert über neue Blogbeiträge, Produkte und
Tipps & Tricks rund um die Papiergestaltung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top